Der Iran verwandelt Gaza in ein Waffendepot

von Khaled Abu Toameh
12. Februar 2021

Englischer Originaltext: Iran Turns Gaza Into Storehouse for Weapons
Übersetzung: Audiatur Online

„Während in der internationalen Gemeinschaft immer mehr Besorgnis über die wirtschaftliche und humanitäre Krise im von der Hamas kontrollierten Gazastreifen geäussert wird, scheinen die palästinensischen Terrorgruppen vor Ort immer weniger daran interessiert zu sein, die Lebensbedingungen ihrer Bevölkerung zu verbessern.

Diese Gruppen, insbesondere die Hamas und der Palästinensische islamische Dschihad (PIJ), tun nichts, um Impfstoffe gegen COVID-19 für die zwei Millionen Palästinenser, die unter ihrer Herrschaft im Gazastreifen leben, zu beschaffen.

Stattdessen fahren Hamas und PIJ damit fort, das zu tun, worin sie sich als Experten erwiesen haben: sich auf einen Krieg gegen Israel vorzubereiten und das Leben unschuldiger Zivilisten, Israelis und Palästinenser gleichermassen, zu gefährden.“ (…)

https://de.gatestoneinstitute.org/17058/gaza-iran-waffendepot