Eine plumpe Anmache ist noch kein Sexualverbrechen

Ein Politiker wird beschuldigt, Frauen belästigt zu haben. Weil er bisher nicht zurückgetreten ist, sagen manche schon das Ende von #MeToo voraus. Das Gegenteil stimmt: Einmal mehr relativiert die Bewegung tatsächliche sexuelle Gewalt.

Birgit Schmid 05.03.2021

https://www.nzz.ch/gesellschaft/andrew-cuomo-und-metoo-plumpe-anmache-ist-keine-sexuelle-gewalt-ld.1604813