Fluoride salt cooled High Temperature Reactor

SMR-2021, KP-FHR

Hinter der sperrigen Abkürzung KP-FHR (Kairos Power – Fluoride salt cooled High Temperature Reactor) verbindet sich ein eher neuartiges Konzept, das hohe Temperaturen anstrebt, aber dabei auf erprobte Komponenten setzen will: Die Kombination von TRISO-Brennelementen mit Salzschmelze als Kühlmittel.

Veröffentlicht: 29.03.2021
von Dr. Klaus-Dieter Humpich

https://www.freiewelt.net/blog/smr-2021-kp-fhr-10084381/