Identitätspolitik: Thierse und die Verrenkungen der SPD

05. März 2021 Ein Artikel von: Tobias Riegel

Die Reaktionen prominenter Sozialdemokraten auf einen Meinungsbeitrag zur Identitätspolitik erscheinen fragwürdig. Selbst wenn man Wolfgang Thierse inhaltlich nicht zustimmt, ist der (Nicht-)Umgang mit seinen Argumenten ein Armutszeugnis. Von Tobias Riegel.

Identitätspolitik: Thierse und die Verrenkungen der SPD

Kommentar GB:

Die Sozialislamisch-feministische Partei Deutschlands schafft sich ab.

Ist das nun zu bedauern oder zu begrüßen?