Kooperationsabkommen China-Iran

Von Jörg Kronauer

„Es hat das Potential, die Kräfteverhältnisse im Nahen und Mittleren Osten spürbar zu verschieben: das auf 25 Jahre angelegte Kooperationsabkommen, das der chinesische Außenminister Wang Yi und sein iranischer Amtskollege Mohammad Dschawad Sarif am Sonnabend in Teheran unterzeichnet haben.“ (…)

https://www.jungewelt.de/artikel/399539.strategischer-schritt.html

und

https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8566/