Operation Gesundheit: Deutschland und Israel im Vergleich

Das Interview führte Orit Arfa

„Am 24. Februar führte Orit Arfa ein Interview mit Professor Moshe Schaffer, der einen deutsch-israelischen Blick auf das israelische Impfprojekt beisteuern kann. Prof. Moshe Schaffer arbeitet in der Abteilung für Onkologie am Medizinischen Zentrum Barzilai sowie an der Medizinischen Fakultät der Ben-Gurion-Universität des Negev. Er hat 21 Jahre lang in Deutschland gearbeitet und wurde an der Ludwig-Maximilians-Universität in München habilitiert.

Orit Arfa: Was ist die Strategie hinter dem Impfprojekt in Israel?

Prof. Moshe Schaffer: Es soll ein möglichst großer Teil der Bevölkerung geimpft werden, weil das heute leider die einzige Lösung gegen Corona ist und die Impfung die einzige Möglichkeit gibt, einen Schutz gegen die Krankheit herzustellen. Zugleich wird dies als der beste Weg aus der Pandemie betrachtet. Das ist der Grund.“

(…)

https://www.achgut.com/artikel/operation_gesundheit_deutschland_im_israel_im_vergleich