Terrorverdacht: Schwedische Polizei nimmt Afghanen nach Messerangriff fest

Mutmaßlicher Täter angeschossen

04. März 2021
JF
2 Kommentare

„STOCKHOLM. Die schwedische Polizei hat nach einer Messerattacke mit acht Verletzten einen Verdächtigen festgenommen. Bei dem Mann soll es sich um einen 22 Jahre alten Afghanen handeln, berichtete die Zeitung Expressen. Derzeit werde geprüft, ob der Angriff einen terroristischen Hintergrund habe.

Bei der Verhaftung sei der Mann durch einen Schuß verletzt worden. Der mutmaßliche Messerangreifer sei bereits wegen Drogendelikten verurteilt worden. 2018 soll er nach Schweden eingewandert sein.“ (…)

Terrorverdacht: Schwedische Polizei nimmt Afghanen nach Messerangriff fest

Kommentar GB:

Und was wird nun daraus gelernt?