Breitet sich der IS jetzt im Süden Afrikas aus?

Islamistischer Anschlag in Mosambik

01.04.2021

Der Islamische Staat rühmt sich mit dem jüngsten Angriff auf die Stadt Palma in Mosambik, bei dem laut IS-Sprachrohr AMAQ 55 »Christen und Ausländer« getötet wurden. Laut dem Sicherheitsexperten Joe van der Walt ist die IS-Darstellung aber reine Propaganda.

https://www.freiewelt.net/nachricht/breitet-sich-der-is-jetzt-im-sueden-afrikas-aus-10084433/