Coronavirus in Deutschland: Niedersachsens Ministerpräsident gegen bundesweiten Lockdown

Die neusten Entwicklungen

Oberbürgermeister von Halle wegen Impf-Affäre vom Amt suspendiert

Das Robert-Koch-Institut hat am Donnerstag 20 407 Neuinfektionen und 306 neue Todesfälle gemeldet. 4439 Intensivbetten sind mit Covid-19-Patienten belegt, 3104 Betten sind frei. Eine Erstimpfung haben 10,8 Millionen Menschen erhalten. Davon sind 4,6 Millionen bereits vollständig geimpft.

NZZ-Redaktion, Berlin, Frankfurt und Zürich Aktualisiert 08.04.2021,

https://www.nzz.ch/international/coronavirus-in-deutschland-die-neusten-entwicklungen-ld.1543011?reduced=true