Hongkong: Aktivist Nathan Law erhält Asyl in Grossbritannien

Die neusten Entwicklungen

Nach dem Inkrafttreten des neuen Sicherheitsgesetzes in Hongkong werden immer wieder Oppositionelle festgenommen. Die von Peking diktierte neue Wahlordnung reduziert Demokratie auf ein Minimum. «Ein Land, zwei Systeme» wird schrittweise ausgehöhlt.

NZZ-Redaktion Aktualisiert 08.04.2021

https://www.nzz.ch/international/hongkong-g-7-aussenminister-kritisieren-chinas-wahlsystem-aenderung-gericht-verwehrt-21-aktivisten-die-freilassung-gegen-kaution-ld.1501200?reduced=true