Im Osten Russlands: Chirurgen setzen in brennendem Krankenhaus Operation fort

Aktualisiert am 02.04.2021

Eine Unterbrechung war nicht möglich: In einem russischen Krankenhaus haben acht Mediziner eine Operation am offenen Herzen fortgesetzt – während die Klinik in Flammen stand. Der Eingriff konnte erfolgreich beendet werden.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/ungluecke/chirurgen-setzen-in-brennendem-krankenhaus-operation-fort-17275675.html

Kommentar GB:

Beachten Sie bitte – s. o. – das Titelphoto des brennenden Krankenhauses.

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.