Die echte Schande ist die derjenigen, die mit zweierlei „Maas“ messen

https://www.facebook.com/profile.php?id=100017572484031

 

Hartmut Krauss

„Bei aller Ablehnung der Diskriminierung sexueller Minderheiten ist mittlerweile ein Punkt der Verlogenheit erreicht, der seitens der schweigenden Mehrheit jenseits von Gender-Gaga und reaktionärer Sexualmoral nicht mehr hinnehmbar ist.

In den meisten islamischen Ländern werden homosexuelle Handlungen mit unterschiedlich hohen Haftstrafen sanktioniert. In den Hauptländern Iran und Saudi-Arabien, aber auch in Katar, dem Land der kommenden Fußballweltmeisterschaft, droht die Todesstrafe. In einer repräsentativen Umfrage unter Türken in Deutschland äußerten 2012 äußerten 51 Prozent der Befragten offen die Überzeugung, dass Homosexualität eine Krankheit sei.

Wann werden Stadien in diesen Ländern und bei Spielen mit Beteiligung der Türkei mit dieser „Fahne“ umhüllt?“ [s.o. fb; GB]