Migrationskrise: Prozess gegen mutmassliche Brandstifter von Moria ohne Öffentlichkeit

Die neusten Entwicklungen

Die griechischen Inseln, Libyen, die Balkanroute und der Ärmelkanal: Noch immer versuchen täglich Menschen, die Grenzen zu Europa zu überwinden. Das ist gefährlich – und die Überlebenden landen meist in Lagern, welche sich in katastrophalem Zustand befinden.

https://www.nzz.ch/international/migrationskrise-frontex-kann-vorwuerfe-wegen-grundrechtsverstoessen-nicht-ausraeumen-schmuggler-stossen-dutzende-von-migranten-ueber-bord-20-tote-ld.1535949?reduced=true

NZZ Redaktion Aktualisiert 11.06.2021