Schweden beschließt begrenzten Aufenthalt für „Flüchtlinge“

Familiennachzug wird deutlich erschwert

Eines der letzten in der Ära von Stefan Löfven als Regierungschef Schwedens auf den Weg gebrachten Gesetze dürfte die Neufassung des Flüchtlingsgesetzes sein. Es begrenzt die Aufenthaltsdauer für »Flüchtlinge« und erschwert den Familiennachzug deutlich. Bisher waren diese Bestimmungen sehr großzügig.

https://www.freiewelt.net/nachricht/schweden-beschliesst-begrenzten-aufenthalt-fuer-fluechtlinge-10085414/