Wuhan-Affäre: “Die Weltbevölkerung in die Irre geführt”

Stefan Frank / 08.06.2021

(…) „Wir wissen, dass eine Unterabteilung der National Institutes of Health (NIH), die von [dem medizinischen Chefberater des Weißen Hauses; S.F.] Anthony Fauci geleitet wird, mehrere hochriskante Gain-of-function-Forschungsprojekte mit Coronaviren [Experimente, die darauf abzielen, die Übertragbarkeit und/oder Virulenz von Krankheitserregern zu erhöhen; S.F.] in Wuhan jahrelang gefördert hat. Es kam nun in den USA eine Diskussion darüber auf, warum amerikanische Steuergelder offenbar verwendet wurden, um diese extrem risikoreiche Forschung in Wuhan zu unterstützen. Dabei war es wichtig, in den USA möglichst viele davon zu überzeugen – auch jetzt unter Präsident Biden – sich der Frage des Ursprungs des Virus mit allerhöchster Priorität zu widmen.“ (…)

https://www.achgut.com/artikel/wuhan_affaere_die_weltbevoelkerung_in_die_irre_gefuehrt

Kommentar GB:

Dringende Leseempfehlung!