Chronik des Irrsinns: der Juni

Claudio Casula / 01.07.2021

(…)

„Schuldspruch in einem Vergewaltigungsprozess. Zwei junge Syrer hatten 2016 die 15-jährige Tochter einer Flüchtlingshelferin vergewaltigt. Das Urteil: zwei Jahre Jugendstrafe auf Bewährung für Schadi A., 18 Monate für seinen Komplizen, dazu jeweils 500 Euro Geldbuße. Sie sind wieder auf freiem Fuß.

Derweil sitzt ein Herr Georg Thiel seit drei Monaten in einer 8-Quadratmeter-Zelle in der JVA Münster in Erzwingungshaft, weil er sich seit 2013 weigert, Rundfunkgebühren zu zahlen. Er besitzt seit vielen Jahren weder Radio noch Fernseher. Einen Appell an den WDR beantwortet Intendant Tom Buhrow, in diesem Fall mal Hardliner, wie folgt: „Ihrer Bitte, den Haftbefehl zurückzuziehen, können wir nicht nachkommen.“

(…)

https://www.achgut.com/artikel/chronik_des_irrsinns_der_juni