Die Genfer Flüchtlingskonvention

Interview mit Seyla Benhabib

„Entlang vieler Staatsgrenzen sind rechtsfreie Zonen entstanden,

in denen die Flüchtlingskonvention praktisch ausser Kraft ist.“

Ist die Genfer Flüchtlingskonvention siebzig Jahre nach ihrer Festschreibung noch zeitgemäss?

Die amerikanische Politologin und Migrationsexpertin Seyla Benhabib drängt auf Reformen.

Fabian Urech 28.07.2021

https://www.nzz.ch/international/70-jahre-fluechtlingskonvention-braucht-es-eine-reform-ld.1637606

https://de.wikipedia.org/wiki/Seyla_Benhabib

https://en.wikipedia.org/wiki/Seyla_Benhabib

https://politicalscience.yale.edu/people/seyla-benhabib

Kommentar GB:

In welche Richtung sollte was im einzelnen reformiert werden, und um wessen Interessen geht es dabei?

Literatur:

Dr. Rainer Rothfuß: Wege aus der Migrationskrise, 1. Aufl., Lindau 2020

Studie online:

www.id-afd.eu/unsere-arbeit-im-ep/wege-aus-der-migrationskrise

 

 

 

https://www.nzz.ch/international/70-jahre-fluechtlingskonvention-braucht-es-eine-reform-ld.1637606