Joe Biden: Wie mit Demenz von Chefs umgegangen wird

Wolfgang Meins / 30.06.2021

„Der G7-Gipfel vom 13. Juni in Cornwall verabschiedete keine überraschenden oder gar historischen Beschlüsse. Auch der Neuling in diesem Kreis und zugleich sein bedeutendster Protagonist, Joe Biden, hatte lediglich business as usual zu bieten. Was in seinem Fall heißt: überwiegend ein noch als staatsmännisch durchgehendes Auftreten ohne ganz grobe Aussetzer – erwartungsgemäß allerdings mehrfach aufgelockert durch – zumindest für den Kundigen und Willigen – unübersehbare Demenzsignale.“ (…)

https://www.achgut.com/artikel/joe_biden-_wie_mit_demenz_von_chefs_umgegangen_wird