Sprache im Bundestag

Frauen in AfD-Reden nahezu unsichtbar

Eine neue Studie zeigt, wie sich die Sprache im Parlament über die Jahrzehnte gewandelt hat.

Abgeordnete fast aller Fraktionen verwenden immer mehr weibliche Formen – mit Ausnahmen.

Von Gabriel Rinaldi  –  18.07.2021

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/sprache-im-bundestag-frauen-in-afd-reden-nahezu-unsichtbar-a-625aaddc-fdf7-4860-a700-2f635a542fb4

mit

und ergänzend:

https://www.tagesspiegel.de/politik/geschlechtergerechte-sprache-im-gericht-urteile-werden-im-namen-des-volkes-verkuendet-nicht-im-namen-von-politik/27429182.html