Todesstrafe in Raten

Von Wolfram Frommlet

|Datum: 30.06.2021
Am 3. Juli wird Wikileaks-Gründer Julian Assange 50 Jahre alt – im Hochsicherheitsknast Belmarsh in London, wo er seit zwei Jahren in Isolationshaft sitzt. Sein Zustand ist lebensbedrohlich. Die Geschichte dieser politischen Verfolgung hat Nils Melzer, UNO-Sonderberichterstatter für Folter, in einem Buch festgehalten.

https://www.kontextwochenzeitung.de/gesellschaft/535/todesstrafe-in-raten-7580.html