Urteil des Gerichtshofs: Russland muss Homo-Ehe ermöglichen

Obwohl Homosexualität in Russland nicht verboten ist, sind Schwule und Lesben dort Diskriminierung ausgesetzt.

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte fällt nun ein Urteil, demzufolge das Land gleichgeschlechtliche Partnerschaften anerkennen muss.

https://www.n-tv.de/politik/Russland-muss-Homo-Ehe-ermoeglichen-article22680308.html

https://www.coe.int/de/web/portal/gerichtshof-fur-menschenrechte

https://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Gerichtshof_f%C3%BCr_Menschenrechte

und hier die Antwort aus Rußland  –  sehr lesenswert:

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/%e2%80%9ekompromiss-nicht-n%c3%b6tig%e2%80%9c-kreml-lehnt-gleichgeschlechtliche-ehe-weiter-ab/ar-AAM9omu?ocid=msedgdhp