Auch Polen will seine Landesgrenzen gegen illegale Migranten sichern

Zweieinalb Meter hoher Stacheldrahtzaun, Verdoppelung der Grenzsoldaten

25.08.2021

Nach Ungarn, Litauen, Griechenland und Bulgarien kehrt nun ein weiterer EU-Staat zur Sicherung seiner Landesgrenzen zurück. Polen wird einen zweieinhalb Meter hohen Stacheldrahtzaun errichten und die Zahl der Grenzsoldaten verdoppeln, um sich gegen illegale Migration zu sichern.

https://www.freiewelt.net/nachricht/auch-polen-will-seine-landesgrenzen-gegen-illegale-migranten-sichern-10086066/