Das Greenwashing des Bösen

von Dushan Wegner, veröffentlicht am 13. August 2021

Die Grünen stehen für alles, wovon wir lernten, dass es schlecht sei. Für Dummheit, Betrug, Lügen und Macht um jeden Preis. Die Grünen sind mehr als eine Partei – die Grünen sind eine Lizenz zum Schlechtsein.

(…) „Ein Beispiel: Eine demokratische Initiative plakatiert aktuell vor den Grünen warnende Plakate. Die Grünen haben zwar den kompletten Staatsfunk hinter sich (und das sogenannte »Verfassungsgericht« hat eben erst den Grünen das Propagandabudget kräftig aufgestockt), doch das grüne Spitzenpersonal ist derart unfähig und skandalbelastet, dass ein paar kritische Plakate sie schon nervös machen können (zum aktuellsten möglichen Baerbock-Betrugsskandal siehe tichyseinblick.de, 12.8.2021). – Wie aber verteidigen sich die Grünen? Mit Rachsucht, natürlich!“ (…)

https://www.dushanwegner.com/das-greenwashing-des-boesen/