Führt die Pandemie in einen Überwachungsstaat?

Bemerkenswerte Diskussionsrunde in Kirche
6 Aug. 2021

Ein Bundesrichter, ein Bundestagsabgeordneter und ein regierungskritischer Anwalt aus der „Querdenken“-Bewegung diskutieren öffentlich über die Corona-Krise. Das scheint derzeit fast undenkbar – und ist dennoch am Donnerstag in Gera geschehen. Ein Bericht.

https://de.rt.com/inland/121972-fuhrt-pandemie-in-uberwachungsstaat-bemerkenswerte/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email