Impfnebenwirkung: Peri- und Myokarditis meist harmlos, aber häufiger als gedacht  

Im Zusammenhang mit der Debatte zur SARS-CoV-2-Impfung von Jugendlichen stehen die sehr seltenen Nebenwirkungen einer Myokarditis oder Perikarditis nach einer Impfung im Fokus des Interesses. Ihr Risiko hat eine US-amerikanische Arbeitsgruppe jetzt neu analysiert.

Theo Dingermann
05.08.2021

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/peri-und-myokarditis-meist-harmlos-aber-haeufiger-als-gedacht-127292/

und

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/coronavirus/