Impfung für Schüler: Die „übergriffige“ Senatorin

12. August 2021 um 10:40 Ein Artikel von: Tobias Riegel

An den Eltern vorbei hat Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren direkt angeschrieben, um sie von einer Impfung zu überzeugen. Die politische Niveaulosigkeit kennt in der aus dem Ruder gelaufenen Impfdebatte offenbar keine Grenze mehr. Von Tobias Riegel.

Impfung für Schüler: Die „übergriffige“ Senatorin