In Frankreich darf man ohne Impfung oder negativen Test nicht mehr ins Restaurant, ins Museum oder ins Kino

Das französische Verfassungsgericht hat ein umstrittenes neues Gesetz zur Pandemiebekämpfung weitgehend gebilligt. Es sieht eine obligatorische Impfung des Pflegepersonals und die Einführung eines Gesundheitspasses vor.

Rudolf Balmer, Paris 06.08.2021

https://www.nzz.ch/international/gruenes-licht-fuer-frankreichs-umstrittenen-gesundheitspass-ld.1639155?reduced=true