Maas: Geheimdienste müssen Arbeitsweise ändern

Fehleinschätzung zu Afghanistan

Aktualisiert am 20.08.2021

Außenminister Maas fordert nach der falschen Lageeinschätzung des Bundesnachrichtendienstes zu Afghanistan Konsequenzen.

Ex-BND-Chef Gerhard Schindler weist Kritik zurück: Die deutsche Justiz werfe dem Dienst Knüppel zwischen die Beine.

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/afghanistan-heiko-maas-wirft-bnd-falsche-einschaetzungen-vor-17493229.html

sowie

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/afghanistan-liveticker-deutscher-auf-dem-weg-zum-flughafen-in-kabul-angeschossen-17486248.html