Truppenabzug aus Afghanistan

Die neusten Entwicklungen

Drittgrösste Stadt Herat und weitere Provinzhauptstadt fallen an die Taliban, USA reduzieren Botschaftspersonal drastisch

Die Vereinigten Staaten beenden bis September 2021 den längsten Kriegseinsatz ihrer Geschichte. Der Abzug ist an keine weiteren Bedingungen geknüpft. Seither haben die Taliban mehrere Offensiven gestartet und sind auf dem Vormarsch.

NZZ-Redaktion Aktualisiert 12.08.2021

https://www.nzz.ch/international/afghanistan-die-neuesten-entwicklungen-im-buergerkrieg-ld.1541939

Kommentar GB:

Die Taliban werden in Kürze praktisch zeigen, daß und weshalb der Islam nichts Gutes ist.