VG Berlin: Deut­sch­land muss afg­ha­ni­sche Orts­kraft auf­nehmen

 

25.08.2021 

Eine afghanische Ortskraft samt Kernfamilie kann ein Visum zur Aufnahme in Deutschland beanspruchen. Das Ermessen des Auswärtigen Amtes sei hier auf Null reduziert, hat das VG Berlin entschieden.

„Eine in Afghanistan für Deutschland tätige Ortskraft samt deren Kernfamilie haben einen Anspruch auf Visa zur Aufnahme in Deutschland. Das hat das Verwaltungsgericht (VG) Berlin im Eilverfahren entschieden (Beschl. v. 25.08.2021, Az. VG 10 L 285/21 V).“ (…)

https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/vg-berlin-vg10l28521-afghanistan-ortskraft-kernfamilie-anspruch-visum-aufenthalt-taliban/?utm_medium=email&utm_source=WKDE_LEG_NSL_LTO_Daily_EM&utm_campaign=wkde_leg_mp_lto_daily_ab13.05.2019&utm_source_system=Eloqua&utm_econtactid=CWOLT000019535788