Fast 98 Prozent der ausgeflogenen Afghanen sind gar keine Ortskräfte

Von Jürgen Fritz, So. 29. Aug 2021

„Als Ziel der Evakuierungsflüge aus Afghanistan wurde gegenüber der deutschen Bevölkerung vor allem die Rettung afghanischer Ortskräfte genannt. Inzwischen liegen aber mehrere Meldungen vor, dass fast 98 Prozent der ausgeflogenen Afghanen gar keine Ortskräfte waren. Selbst wenn man deren Familienangehörigen dazurechnet, dann gehören etwa 90 Prozent der Ausgeflogenen auch nicht zu diesen.“ (…) „Außerdem hat einer der Chefredakteure der BILD, Claus Strunz, berichtet, dass unter den nach Deutschland ausgeflogenen Afghanen bereits mehrere entdeckt wurden, die gefälschte Dokumente vorlegten und auch schon vier Straftäter, darunter zwei Vergewaltiger.“ (…)

Fast 98 Prozent der ausgeflogenen Afghanen sind gar keine Ortskräfte

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.