Finnland bekämpft die Obdachlosigkeit sehr erfolgreich

Zuerst eine Wohnung, dann alles andere

Anders als die meisten Länder Europas ist Finnland auf gutem Weg, das Problem der Obdachlosigkeit zu eliminieren. Dabei setzt es auf das Prinzip, dass eine feste Wohnstätte am Anfang und nicht am Ende der Reintegration stehen müsse. Regierung, Lokalbehörden und Hilfsorganisationen spannen mit Erfolg zusammen.

Rudolf Hermann, Helsinki 23.09.2021

https://www.nzz.ch/international/finnland-mit-housing-first-gegen-die-obdachlosigkeit-ld.1639943