Maaßen: Beobachtung der AfD ist falsch

Ehemaliger Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz meldet sich zu Wort

Der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Hans-Georg Maaßen, erklärt, dass es nicht die Aufgabe des Verfassungsschutzes sei, zugelassene Parteien zu beobachten. Das mache eigentlich kein Inlandsgeheimdienst Europas.

24.09.2021

https://www.freiewelt.net/nachricht/maassen-beobachtung-der-afd-ist-falsch-10086416/

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.