Kampf gegen die Dekadenz

Italiens Senat lehnt Gesetzentwurf ab

Von Matthias Rüb, Rom
Aktualisiert am 27.10.2021

Die Debatte um den Schutz von sexuellen Minderheiten in Italien erhält neuen Auftrieb.

Der Senat lehnt das „Legge Zan“ ab – und belastet damit die Koalition von Ministerpräsident Draghi.

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/homo-und-transphobie-roms-senat-lehnt-gesetzentwurf-ab-17605280.html

und ergänzend

https://www.queer.de/detail.php?article_id=40327

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.