Randale in Berlin

2000 Polizisten müssen aufgeboten werden, um ein besetztes Grundstück zu räumen
Ein Gericht hat die Zwangsräumung des symbolträchtigen Bauwagenlagers «Köpi» angeordnet. Weil sich die linksautonomen Bewohner weigerten, das Gelände zu verlassen, eskalierte die Lage. Der Kampf ums Eigentum endete einmal mehr im Strassenschlachten.

Christoph Prantner, Berlin Aktualisiert 15.10.2021

https://www.nzz.ch/international/randale-in-berlin-2000-polizisten-muessen-aufgeboten-werden-um-ein-besetztes-grundstueck-zu-raeumen-ld.1650528?reduced=true

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.