Von wegen Klimapolitik: China fährt Kohleförderung hoch

368 neue Kraftwerke geplant

Einerseits tut die kommunistische Regierung so, als wolle sie Vorreiter im Klimaschutz sein, andererseits fährt sie den Kohleabbau hoch und plant neue Kraftwerke, um den Energieengpässen zu begegnen.

19.10.2021

https://www.freiewelt.net/nachricht/von-wegen-klimapolitik-china-faehrt-kohlefoerderung-hoch-10086718/

Kommentar GB:

Dumm, dümmer, D. . . . . . . . .  ; füllen Sie bitte die Lücken selbst.

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.