„Wir brauchen endlich ein Umdenken in der EU-Migrationspolitik“

Von Christoph B. Schiltz

Die Innenminister der EU beraten erneut über Flüchtlinge und Migrationsrouten nach Europa. Österreichs Minister Karl Nehammer ist sich sicher: Ohne rigorosen Schutz der Außengrenzen werden die EU-Staaten sich nicht über die Verteilung von Flüchtlingen einigen.

https://www.welt.de/politik/ausland/article234277944/Oesterreichs-Innenminister-Brauchen-in-Umdenken-in-der-EU-Migrationspolitik.html?source=k325_variationTest_autocurated