Auch von der Leyen glaubt an “Pandemie der Ungeimpften”

23. November 2021

„Was hat EU-Kommissionschefin von der Leyen vor der neuen Coronakrise gelernt? Nicht viel – sie glaubt immer noch an die “Pandemie der Ungeimpften”.

Die Theorie von der “Pandemie der Ungeimpften” ist längst widerlegt – denn auch bei Geimpften steigen die Infektionen.

Das letzte Beispiel lieferte der französische Premier Castex, der sich trotz zweifacher “vollständiger” Impfung mit dem Coronavirus ansteckte.

Doch EU-Kommissionschefin von der Leyen – im Nebenberuf Ärztin – lässt nicht von der alten Mär.“ (…)

Auch von der Leyen glaubt an “Pandemie der Ungeimpften”

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.