Deutschland im Niedergang: Flüchtlingschaos, gesellschaftliche Destabilisierung, fortschreitende Islamisierung

By Hartmut Krauss
Posted 31. August 2016

Einleitung

Zur Kritik des undifferenzierten und pseudomoralischen Willkommensdiskurses

– Tatsächliche Statusgruppen der Zuwanderer und inakzeptable Ungleichverteilung der Flüchtlingsströme
– Zur Kritik des pauschalen Verelendungsdiskurses
– Gesellschaftliche Folgen der unregulierten Masseneinwanderung
– Ungesteuerte Masseneinwanderung als sozialökonomische Belastung
– Ungesteuerte Masseneinwanderung als soziokulturelle Belastung
– Muslimische Masseneinwanderung als Verstärkungsfaktor des Islamisierungsprozesses
– Schlussbetrachtung

Literaturverzeichnis

Deutschland im Niedergang: Flüchtlingschaos, gesellschaftliche Destabilisierung, fortschreitende Islamisierung

Kommentar GB:

Inzwischen ist erkennbar, daß, wie, von wem und mit wessen aktiver Unterstützung – im inneren seitens bestimmter Parteien, NGO´s, Kirchen und Vereinen – die Migrationswaffe gegen die EU im allgemeinen und gegen Deutschland im besonderen eingesetzt wird. Sie treiben innerhalb der EU die Interessen der Anwender der Migrationswaffe voran,  hier z. B. die von Lukaschenko und von Erdogan.

Hierzu ein Beispiel:

https://www.welt.de/politik/ausland/article234951690/Belarus-Migrationsforscher-Knaus-wirft-der-EU-AfD-Politik-vor.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.