Putin: Westen nimmt Russlands „rote Linien“ nicht ernst genug

„Wir machen ständig unsere Bedenken deutlich und sprechen über rote Linien“, sagte Putin am Donnerstag.
Der Westen würde diese Warnungen aber nicht ernst genug nehmen.
Die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen könnten sich weiter verschlechtern – auch wegen der Lage an der ukrainischen Grenze.
18.11.2021

https://www.rnd.de/politik/wladimir-putin-westen-nimmt-russlands-rote-linien-nicht-ernst-genug-ORKJRXUZS5DR5HBVKX4YE5RF2I.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.