Über die Corona-Impfung, das Impfversagen und die Infektiosität

Warum sich Menschen trotz Impfung mit dem Coronavirus infizieren

Trotz vollständiger Impfung können sich Menschen mit dem Coronavirus infizieren und sogar erkranken. Man spricht dann von einem Impfdurchbruch. Je mehr Menschen geimpft sind, umso mehr wächst auch ihr Anteil an den Neuinfektionen. Wie gut schützt eine Impfung noch vor einer Ansteckung?

https://www.deutschlandfunk.de/impfdurchbrueche-in-deutschland-warum-sich-menschen-trotz.2897.de.html?dram:article_id=501241&utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Kommentar GB:

Auch über die dokumentierten negativen Impfnebenwirkungen müßte geschrieben und gesprochen werden.

Pandemie der Geimpften – Das Versagen von Impfstoffen und die Ignoranz von Polit-Darstellern

und

Dunkelziffer von mehreren 100.000 Impfdurchbrüchen und 2,5 Millionen Meldungen über Nebenwirkungen nach COVID-19 Impfung/Gentherapie

sowie

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.