Verbreitung von SARS-CoV-2

Kein Unterschied zwischen Geimpften und Ungeimpften [Neue Studie]

November 23, 2021  –  Michael Klein

„Es gibt, um das, was uns heute in einigen Post beschäftigen wird, vorab zu bewerten, KEINE Berechtigung oder wissenschaftliche Fundierung für eine Impfpflicht oder Gefügigkeitsprivilegien für Geimpfte. Die Wahrscheinlichkeit für Geimpfte, sich mit SARS-CoV-2 zu infizieren, ist dieselbe, die auch Ungeimpfte haben. Die Fähigkeit, nach Ansteckung SARS-CoV-2 zu verbreiten, ist dieselbe. Der einzige Vorteil, den eine Impfung Gefügigen gegenüber Ungeimpften zu verschaffen scheint, ist für eine kurze Zeit ein Schutz vor schwerer Erkrankung an COVID-19. Ob für kurze Zeit auch ein höherer Schutz vor Versterben an COVID-19 besteht, das ist – nachdem eine Studie aus Norwegen veröffentlicht wurde [dazu kommen wir in den nächsten Tagen] wieder strittig. Es sieht derzeit eher nicht danach aus.“ (…)

 

Verbreitung von SARS-CoV-2: Kein Unterschied zwischen Geimpften und Ungeimpften [Neue Studie]

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.