Äthiopien: Tigrays Rebellen ziehen sich zurück

– und rufen zum Waffenstillstand auf. Ist es ein Akt der Verzweiflung?

Der Aufruf der Aufständischen an den Uno-Generalsekretär folgt auf schwere militärische Rückschläge. Er ist der bisher bedeutendste Schritt in Richtung einer Waffenruhe. Doch die ersten Reaktionen aus Addis Abeba sind unversöhnlich.

Samuel Misteli, Nairobi 21.12.2021

https://www.nzz.ch/international/krieg-in-aethiopien-die-rebellen-rufen-zum-waffenstillstand-auf-ld.1661316?reduced=true

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.