Die Rückkehr der kalten Progression

16. Dez 2021

„Kalte Progression“ meint jene Steuermehrbelastung, die im zeitlichen Verlauf entsteht, wenn die Eckwerte eines progressiven Steuertarifs nicht an die Preissteigerungsrate angepasst werden. Eigentlich geschieht diese Anpassung in Deutschland. Doch die Überraschungsinflation lässt die „kalte Progression“ wieder aufflackern. Noch ist unklar wie damit umgegangen wird. Ein Vorschlag.

Die Rückkehr der kalten Progression

mit

https://www.welt.de/wirtschaft/plus235192938/Inflation-Top-Oekonom-Hans-Werner-Sinn-warnt-vor-Teuerung-wie-in-den-Siebzigern.html

Kommentar GB:

Wenn die Inflation ansteigt, dann werden etliche politische Kalküle auf dem Prüfstand stehen.

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.