EU-Genderfibel: „Ferienzeit“ statt „Weihnachtszeit“?

Dezember 3, 2021 ~ Nicolaus Fest

Wer kennt sie nicht? Die magische  ̶W̶̶e̶̶i̶̶h̶̶n̶̶a̶̶c̶̶h̶̶t̶̶s̶̶z̶̶e̶̶i̶̶t̶ Ferienzeit, in der wir uns die Geschichte von M̶̶a̶̶r̶̶i̶̶a̶̶ ̶̶u̶̶n̶̶d̶̶ ̶̶J̶̶o̶̶s̶̶e̶̶p̶̶h̶ Malika und Julio, dem P̶̶a̶̶a̶̶r̶̶ ̶̶a̶̶u̶̶s̶̶ ̶̶N̶̶a̶̶z̶̶a̶̶r̶̶e̶̶t̶̶h̶ internationalen Paar erzählen. Kennen Sie nicht? Keine Sorge: Die neue, frisch veröffentlichte und direkt wieder zurückgezogene EU-Genderfibel für politische korrekte Ausdrucksweise schreibt genau vor, was Sie noch sagen dürfen und was nicht.

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.