Geringer Nutzen und noch unklare Risiken durch die COVIDImpfungen

Offener Brief – Ärzte stehen auf

Veröffentlicht: 17.12.2021 von Vera Lengsfeld

(…) „Bei der Betrachtung der Nutzen-Schaden-Bilanz ist das persönliche Risiko eines Menschen, schwer an COVID-19 zu erkranken oder an der Erkrankung zu versterben, zu berücksichtigen. Dieses Risiko wird vor allem durch das Lebensalter und vorliegende chronische Erkrankungen bestimmt. So konnte in einer systematischen Übersichtsarbeit gezeigt werden, dass das Risiko, an COVID zu versterben für Menschen über 80 Jahren etwa 10.000 Mal höher ist als für Kinder unter 10 Jahren“. (…)

(mit einer Liste der Unterzeichner des Offenen Briefes)

https://www.freiewelt.net/blog/offener-brief-geringer-nutzen-und-noch-unklare-risiken-durch-die-covidimpfungen-10087383/

Kommentar GB:

Eine sorgfältige Lektüre ist dringend zu empfehlen!

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.