Innenministerin Faeser unterschätzt die Gefahr des Islamismus

Der Tag des Attentats auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin jährt sich demnächst zum fünften Mal und noch immer sind viele Fragen offen. Nun wurde der mutmaßliche Auftraggeber identifiziert, aber nicht von den Behörden, sondern von Journalisten.

Veröffentlicht: 16.12.2021, 12:11
von Vera Lengsfeld

https://www.freiewelt.net/blog/innenministerin-faeser-unterschaetzt-die-gefahr-des-islamismus-10087370/

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.