Wie die Muslimbruderschaft Einfluss auf die EU-Kommission nimmt

Von Zara Riffler
Mi, 1. Dezember 2021

Hinter der Kopftuch-Kampagne des Europarats steckt die islamistische Muslimbruderschaft.

Deren Netzwerk hat sich durch Strategien der „Antidiskriminierung“ erfolgreich Einfluss auf die EU-Kommission erschlichen. Der Islamismus von heute ist woke und gendert.

Wie die Muslimbruderschaft Einfluss auf die EU-Kommission nimmt

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.