Brüssel will grüne Pädagogik für “alle Lernende”

14. Januar 2022

„Die EU-Kommission fühlt sich bekanntlich für alles zuständig. Nun mischt sie sich auch noch in die Pädagogik ein – und fordert grüne bzw. klimapolitische Aufklärung für “alle Lernende”.

“Alle Lernenden müssen vom frühen Kindesalter an verstehen, dass ökologische Nachhaltigkeit eine Notwendigkeit ist und dass sie daran mitwirken müssen, unseren Planeten und unsere Zukunft zu schützen.“ So beschreibt EU-Kommissarin Mariya Gabriel ihre neue Mission.

Sie meint vermutlich alle Schüler bzw. SchülerInnen 🙂

Ziel des Vorschlags sei es, die Mitgliedstaaten, die Schulen, Hochschulen, Nichtregierungsorganisationen und alle anderen Bildungsanbieter dabei zu unterstützen, Wissen und Kompetenzen auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit, des Klimawandels und des Umweltschutzes zu vermitteln.“ (…)

Brüssel will grüne Pädagogik für “alle Lernende”

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.