Die Ukraine-Krise und die NATO

Ukraine is lost. Europe is not
Thanks to the West’s inability to think things through strategically, Russia is going to have its way in Ukraine
by Brandon J Weichert January 24, 2022

Ukraine is lost. Europe is not

und

Russia mounts troops on an already wounded Ukraine

und

China sits and watches as Russia moves on Ukraine

Kommentar GB:

Für Rußland ist es sicherheitspolitisch nicht hinnehmbar, wenn weitere Länder in Osteuropa, in Transkaukasien oder gar in Zentralasien der NATO beitreten könnten, weil das potentiell eine unmittelbare Bedrohung wäre, die von russischer Seite nicht mehr ausbalanciert werden könnte. Eben deshalb wird dies seitens der NATO – d.h. den USA – betrieben. Anzunehmen ist, daß die USA nach dem erfolgreichen coup in Kiew auf einen regime change abzielen, nicht nur – aber letztlich auch und vor allem – in Rußland. Geschähe das, wäre China sofort in einer sehr schwierigen defensiven Position.

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.